Kinderkirche

Kinderkirche

Gemeinsam mit ihren Eltern (oder auch ohne, gerne können die „Großen“ in den normalen Sonntagsgottesdienst gehen) sind Kindergartenkinder und Grundschulkinder bis zur 2. Klasse zu unserer Kinderkirche eingeladen.

Unser Ziel ist es, den Kleinsten in der Gemeinde Kirche und Jesus nahe zu bringen ohne lange still sitzen zu müssen, dafür aber mit Bewegung und Erfahrung für alle Sinne. Die Gottesdienste dauern ca. 30 Minuten.

Das Kiki-Team Esther Greiff und Kathrin Dalibor bereitet die Gottesdienste vor und gestaltet diese sehr abwechslungsreich mit viel Musik und Gesang, schönen Bibelgeschichten und Bastelarbeiten. Ein festes Ritual zu Beginn des Gottesdienstes ist natürlich das Entzünden der großen Kiki-Kerze durch die Kinder.

Zum Vaterunser ziehen die Kinder der Kinderkirche dann in die große Kirche in ein und beschließen gemeinsam mit der Gemeinde den Sonntagsgottesdienst.