Kaplan Johannes Wangqi Li, Pastoralpraktikant

Liebe Gemeindemitglieder,
ich heiße Johannes Wangqi Li, bin 1989 in der Provinz Hebei (Nordchina) geboren. Nach der Oberschule bin ich ins Diözesanseminar eingetreten. Im Oktober 2011 bin ich nach Deutschland gekommen, um die katholische Theologie zu studieren.  Am 24. Februar 2018 bin ich im Priesterseminar der Steyler Missionare in Sankt Augustin zum Diakon geweiht.  zurück in meiner Heimat bin ich am 3. Dezember 2018 bin ich zum Priester geweiht worden.

Während des Theologiestudiums hatte ich bereits einen Wunsch, nach dem Studium ein Pastoralpraktikum in Deutschland zu machen. Ich möchte lernen, wie die Pfarreiengemeinschaft alltäglich läuft; welche Funktion Gemeindereferenten/innen und Sekretär/in eines Pfarrbüro haben; wie Religionsunterricht in der Schule veranstaltet; welche Veranstaltungen für Kinder, Jugendlichen und Ministranten/innen es gibt; nicht zuletzt, wie die seelsorgliche Arbeit für die Menschen und um die Menschen sorgt.

Seit 2. November 2019 bin ich in der Pfarreiengemeinschaft Ammersee-Ost gelandet und wurde vom Pfarrer und der Gemeinde sehr freundlich aufge-nommen. Ich fühle mich hier sehr wohl. Mit der Unterstützung der Pfarrge-meinde werde ich langsam in mein pastorales Praktikum hineinwachsen. Letztendlich bin ich auch auf dem Weg mit Menschen, die gegenseitig begleiten, Gott zu nähren.

Ihr Johannes Wangqi Li, Kaplan